Malbücher und Farbe
Wer hat nicht schon einmal in seiner Kindheit in einem Malbuch herum gekritzelt oder eine Vorlage ausgemalt?! Malbücher sind uns allen seit unserer Kindheit vertraut und nicht selten findet dort der...
Schulmalkästen, Farbentheorie und Farbwahrnehmung
Es wird ein Überblick gegeben über die Entwicklung der Schulmalkästen in Deutschland von den Anfängen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, wo Einzelfarben zunächst als eine Art Grundausstattung...
Farbenlehre im Kunstunterricht der Sekundarstufen I und II - Das Problem der „Grundfarben“
Am Beispiel der so genannten Grundfarben, soll grundsätzlich die Frage aufgeworfen werden, wie viel und welche Farbentheorie ein zeitgemäßer Kunstunterricht heute braucht. Die „Grundfarben“ bieten...
Vorschlag für ein didaktisches Farbordnungsmodell
Bereits 2003 wurde vom BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband NRW ein Kunstpädagogischer Tag zum Thema Farbe durchgeführt, der sich kritisch mit der antiquierten Farbenlehre Johannes Ittens...
Kritik an den Farbtheorien von Itten und Küppers in synoptischer Darstellung
Ausgangspunkt dieser Kritik war der Missstand im Umgang mit Farbe im Kunstunterricht, der sehr stark von der rezepthaften Umgangsweise mit Ittens Farbkontrasten geprägt ist, die nachweislich auf...
Gestaltungsgrundlagen Farbe / Form
Die Dokumentation der Lehrveranstaltung "Gestaltungsgrundlagen Farbe / Form" im Fachbereich Design an der FH Düsseldorf im WS 1995/96 im Umfang von 6 Semeseter-wochenstunden wurde von den Studierenden...